Der Mitarbeiterstab von Lectra

DEM WELTWEITEN KUNDENSTAMM VON LECTRA KOMMT EINE JAHRZEHNTELANGE ERFAHRUNG ZUGUTE  

 

ZUSAMMENSETZUNG DES WELTWEITEN MITARBEITERSTABS VON LECTRA

Mit seinem Transformationsplan will Lectra seine Teams in strategischen Kerntätigkeiten und in den vielversprechendsten geografischen Märkten und Branchen stärken. Die umfangreichsten Rekrutierungsinitiativen laufen in Frankreich, China, Nordamerika, Deutschland und Osteuropa. 

 

25 PROZENT NEUE MITARBEITER 

Ein Viertel der zum Jahresende 2013 beschäftigten Mitarbeiter haben sich Lectra innerhalb der vorherigen zwei Jahre angeschlossen: 36 Prozent dieser neuen Mitarbeiter arbeiten in Frankreich und knapp 20 Prozent in den folgenden Regionen: Asien-Pazifikraum, Nord-, Mittel- und Südamerika und in anderen europäischen Ländern. 

 

280 MITARBEITER IN VERTRIEB UND MARKETING

Die Vertriebs- und Marketingteams haben sich wesentlich erneuert und verstärkt: ein Drittel davon schloss sich der Gruppe 2013 an und 50 Prozent seit dem Beginn des Plans.

 

250 MITARBEITER IN FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG 

Lectra wird weiterhin maßgeblich in Forschung und Entwicklung investieren und im Rahmen seiner geplanten Investitionen in Höhe von 50 Millionen Euro seine F&E-Teams in Bordeaux/Cestas um 40 Softwareingenieure erweitern. Die Mitarbeiterzahl im Bereich F&E hat sich 2013 um 17 Prozent erhöht. Der Mitarbeiterstab besteht im Wesentlichen aus  ausgebildeten Ingenieuren aus vielen verschiedenen Bereichen, von Softwareentwicklung und Internetservices bis Elektrotechnik und Maschinenbau. Alle Mitarbeiter verfügen über umfassende Kenntnisse in den Geschäftsbereichen der Kunden. 

 

170 MITARBEITER IN PROFESSIONAL SERVICES-TEAMS

Ein Drittel des Professional Services-Teams von Lectra sind Berater. Beratungsdienste sind die Basis des angebotenen Mehrwerts von Lectra. Mit der dadurch ermöglichten Beschleunigung des Änderungsablaufs in deren Organisationen und bei der Bewältigung neuer Herausforderungen kann Lectra seinen Kunden einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.