Branche

Mode

Date

Referenzen

Stephan/H optimiert die Produktion von customized Fliegeroveralls mit Fashion On Demand By Lectra

Stephan/H beschleunigt und vereinfacht die Produktion von Kleinserien durch Automatisierung und Digitalisierung.

customer-vignette-stephenH

Fliegeroveralls – für und gemeinsam mit Piloten entwickelt

Die Kunden von Stephan/H wissen, dass sich die Fliegeroveralls des Unternehmens durch ergonomisches Design, hohe Sicherheit und Tragekomfort auszeichnen und ihren Anforderungen gerecht werden. Ein Fliegeroverall von Stephan/H besteht aus 5 bis 6 Stoffen und 96 Zuschnittteilen. Zudem sehen die meisten Aufträge 1 bis 5 Kleidungsstücke mit kundenspezifischen Teilen, Farben oder Stickereien vor.

Obwohl sich diese Individualisierbarkeit in den vergangenen für das Unternehmen zu einem starken Wachstumsfaktor entwickelt hat, ist sie auch Ursache für die zunehmende Komplexität. Aufgrund der Komplexitäten einer kundenindividuellen Serienfertigung in Verbindung mit einem komplizierten Fertigungsablauf sowie ausgelagerten und manuellen Zuschnittprozessen, konnte das Unternehmen nur schwer mit der steigende Nachfrage Schritt halten und seine hohen Qualitätsstandards aufrechterhalten.

Fashion On Demand by Lectra ermöglicht eine interne und rentable Abwicklung des Zuschnitts

Stephan/H wandte sich ursprünglich an Lectra, um seine Modellerstellungssoftware zu ersetzten. Nach Aufnahme der Gespräche wurde beiden Teams jedoch schnell klar, dass das von Stephan/H gesetzte Ziel der Effizienzsteigerung und Verkürzung der Vorlaufzeiten nur nach grundlegenden Veränderungen realisiert werden kann.

Durch die Investition in Lectras On-Demand-Fertigungslösung konnte Stephan/H alle Zuschnittprozesse intern abwickeln, was die Produktionszeit wesentlich reduziert und die Zuschnittqualität erhöht hat.

Agilität hilft auch anderen    

Dank der hohen Agilität der Lösung war das Unternehmen auch in der Lage, seine Produktion schnell auf die Fertigung von Arztkitteln und Masken im Kampf gegen das Coronavirus umzustellen.  „Ohne Fashion On Demand by Lectra hätten wir niemals einen Auftrag für die Fertigung von 10.000 Masken pro Woche annehmen können“, erklärte der Vice President des Unternehmens.

Testimony

„Mit Fashion On Demand nimmt der Zuschnittprozess—vom Laden der Stoffrollen bis zum Bündeln der zugeschnittenen Teile—weniger als eine halbe Stunde in Anspruch.“

Josée Champagne

Executive Vice President, Stephan/H

quote-customer-stephenH
Testimony Background

Die Customer Story herunterladen

Laden Sie die Customer Story herunter, um zu erfahren, wie Stephan/H mit Fashion On Demand by Lectra seinen On-Demand-Produktionsprozess beschleunigt.

Download Download Download Download Download Download

Kontakt

Fill out the form below to get more information

Schließen

Contact Lectra offices, around the world

Paris - Lectra Headquarters

Lectra - World Headquarters

16-18 rue Chalgrin 75016 Paris France

Call center