Market

Women’s Pants

Industry

Mode

Date

Ese.Y

„Wir sind zuversichtlich, dass die für industrie 4.0 ausgelegte technologie von lectra wesentlich zur optimierung und verfeinerung unseres zuschnittbetriebs beitragen und eine solide grundlage bereitstellen wird, auf der wir ein wirklich intelligentes fertigungswerk aufbauen können.“

Ese.Y

Chinesischer e-Tailer Ese.Y ist heute ein führender Anbieter von Damenhosen. Das Unternehmen wird sich trotz des großen Erfolges nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Mit dem konstanten Wachstum des e-Commerce-Geschäfts, Online-Umsatz und steigender Verbrauchernachfrage hat sich die Einzelhandelslandschaft in China drastisch verändert. Ese.Y wagt den Sprung in die intelligente Fertigung, um eine flexiblere Supply Chain zu schaffen.

HERAUSFORDERUNG

Die 2001 in Zhengzhou, China, gegründete Firma Ese.Y konnte sich durch dedizierte Forschung und Entwicklung und laufende Verbesserungen in der Produktion eine führende Position im Damenhosenmarkt verschaffen.
Die Firma Ese.Y war sich bewusst, dass sie sich trotz des großen Erfolges nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen konnte. In China zeichnete sich ein konstanter Anstieg der Nachfrage für Modeartikel ab, der Online-Verkauf erfuhr ein drastisches Wachstum und e-Commerce-Kampagnen führten zu einer veränderten Arbeitsweise in der Modebranche. Ese.Y entschloss sich, den Sprung in die intelligente Produktion zu wagen. Diese Veränderung würde nicht nur die Schaffung einer flexibleren Supply Chain ermöglichen, sondern auch die Handhabung der für diesen Sektor typischen Kleinchargenproduktion vereinfachen.

LÖSUNG

Nach Prüfung und Beurteilung verschiedener Lösungsoptionen entschied sich Ese.Y für die Vector Zuschnittlösungen von Lectra. Diese leistungsstarken Cutter boten eine Vielfalt von Stoffverwaltungsoptionen und waren zugleich robust genug, um auch hochkomplexen Aufträgen gerecht zu werden. Mit jedem Vector Cutter konnte Ese.Y jährlich über 300.000 RMB an Arbeitskosten einsparen. Durch diese Maschinen konnte der Stoffverbrauch reduziert und dank der hohen „pufferzonenfreien“ Zuschnittpräzision die Stoffkosten pro geschnittenem Teil gesenkt werden.

„Lectras Lösung für die Zuschnittabteilung brachte mehr Agilität in unsere Produktion, sodass wir den Bedarfsschwankungen besser gewachsen waren,“

Sun Yifei

Vice President, Ese.Y

Lectra Fashion PLM: Customer voice

DIE ESE Y CUSTOMER STORY HERUNTERLADEN

Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen

Kontakt