Industry

Mode

Date

Einblicke

Die Daten hinter den Trends für SS22

Dopamine Dressing? Occasion Wear ist zurück? Was sind die angesagtesten Trends beim Fashionreset nach der Pandemie? 

Die Fashionbranche erlebt einen Neustart, während die Welt wieder aus der Pandemie erwacht.

Setzen Sie sich mit diesem Report auseinander, um einen detaillierten Einblick in die Daten, die hinter den angesagtesten Trends für SS22 stecken, zu erhalten.

Von Dopamine Dressing bis hin zum Comeback der High-Heels – Erfahren Sie, wie Ihre Marke ein Competitive-Intelligence-Werkzeug einsetzen kann, um die richtige Kollektion zu erhalten und der Trendkurve einen Schritt voraus zu sein. 

Spring/summer 2022 fashion trends - data report

SS22-Trends: aufregendere, sexy, unterhaltsame und lebendige Styles

Nach zwei Jahren Pandemiemaßnahmen wünschen sich die Verbraucher eine Rückkehr zur Normalität. Und nicht nur das. Während die Sicherheitsmaßnahmen der Pandemie auslaufen, verändert sich die Nachfrage der Verbraucher, die nach aufregenderen, sexieren, spaßigeren und lebhafteren Styles suchen, da sie wieder in den Urlaub fahren und öffentliche Zusammenkünfte in vielen Ländern nicht mehr beschränkt sind. Die Trends für SS22 treffen mit voller Geschwindigkeit ein und geben ein starkes Statement ab. 

Der Austritt aus einer Krise steht für die Rückkehr von sexy Mode. Während der Fokus in den letzten zwei Jahren auf lockerer Loungewear-Mode lag, bringt das Modeklima nach der Pandemie High-Heels wieder groß heraus – von lebhaften Farbtönen bei pinken High-Heels bis hin zu sexieren Styles wie bei High-Heels zum Schnüren – Sneakers treten für SS22 definitiv in den Hintergrund. 

Wie kann eine Marke die richtige Kollektion rechtzeitig erhalten und die Erwartungen der Kunden leicht erfüllen?

Y2K-Mode erlebt ihr großes Comeback. Deshalb sorgen Micro-Miniröcke wie der winzige Rock von Miu Miu für Schlagzeilen und der Schritt in Richtung Gute-Laune-Mode – auch bekannt als Dopamine Dressing. Wie kann eine Marke rechtzeitig die richtige Kollektion erhalten und die Erwartungen der Kunden ganz einfach erfüllen? 


Mit einer Wettbewerbsanalyse-Plattform wie Retviews können Marken die Sortimentstrategien ihrer Wettbewerber in Echtzeit beobachten und die angesagtesten Trends bei Markenkollektionen ausfindig machen. Wenn Marken Einsicht in die Strategien der Wettbewerber in Echtzeit erhalten, können sie ihnen mit dem richtigen Produkt einen Schritt voraus sein und gleichzeitig ihre Vorbereitungszeit verkürzen. Führende Trends ausfindig zu machen und das richtige Produkt zu erhalten, von dem Sie wissen, dass es sich gut verkauft, ist äußerst wichtig, um Abfall zu reduzieren. Ihre Marke kann so nämlich Ihren Bestand an unverkauften Waren minimieren sowie das Bedürfnis senken, für unverkaufte Waren, die nicht zu den Trends der Saison gepasst haben, hohe Rabatte anbieten zu müssen. Dadurch wird Ihre Rentabilität gesteigert. 

 
Using AI in fashion retail to get the bright assortment

Retviews, die Competitive Intelligence-Lösung für Modemarken und Einzelhändler, ist der letzte Schlüssel zum Puzzle, um sicherzustellen, dass Ihre Brand das richtige Sortiment erhält. Marken müssen sich nicht mehr den Kopf darüber zerbrechen, ob ihre Kollektionen relevant sind oder wie sie ihre Sortimente in jeder Saison organisieren sollten. Lassen Sie das Rätselraten hinter sich und nutzen Sie präzise, umsetzbare Daten in Echtzeit, um Ihre Retailstrategie zu optimieren. Der Einsatz von KI im Fashionretail ist eine Selbstverständlichkeit, und auch Ihre Brand kann mit Analysesoftware ihre Leistung verbessern.  

Retviews Ihre Fashion-Intelligence Plattform für Wettbewerbsinformationen