Branche

Möbel

Date

Referenzen

Euroline beschleunigt die On-Demand-Möbelproduktion mit Lectra

„Dank Furniture On Demand by Lectra konnten wir die Auftragsabwicklung um 5 % beschleunigen und eine um 6 % bessere Materialnutzung erzielen.“

euroline

Euroline wurde 1998 mit fünf Mitarbeitern auf einer Produktionsfläche von 4.200 m² gegründet. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen 1.500 Menschen an vier Standorten in Polen und verfügt über eine Produktionsfläche von 41.000 m². Euroline zählt zu den fünf erfolgreichsten Polstermöbelherstellern in Polen. 

„Wir wollten die Produktionskosten minimieren und gleichzeitig Produkte in hoher Qualität anbieten, die unter vollständig kontrollierten Bedingungen hergestellt werden, mit vollständiger Wiederholbarkeit und Rückverfolgbarkeit von Lieferanten und Rohstoffen. Lectra hat das für uns möglich gemacht.“

Paweł Suchorski

Geschäftsführer

euroline

Customer Story

Laden Sie die Ganze Story über Euroline herunter. Erfahren sie, wie Furniture on Demand by Lectra geholfen hat, Durchlaufzeiten und Materialeffizienz zu verbessern

download-brochure
Download Download Download Download Download Download Download

Die Herausforderung

Die Auftragsfertigung ist das jüngste Geschäftssegment, das der Polstermöbelhersteller allerdings gern ausbauen möchte. Geschäftsführer Pawel Suchorski sagt dazu: „Die Kunden erwarten heute ein individuelleres Angebot. Sie wünschen sich eher einzigartige Produkte als Modelle von der Stange.“ Ebenso wie andere Firmen in der Branche hat das polnischen Unternehmen jedoch mit dem zunehmenden Wettbewerb, steigenden Erwartungen seitens der Kunden und dem Fachkräftemangel zu kämpfen.  

Lectras Lösungsansatz

Furniture On Demand by Lectra – Made to Order basiert auf den Prinzipien von Industrie 4.0 und bietet mehr Flexibilität, einen höheren Durchsatz und eine bessere Kosteneffizienz. Dank durchgängiger Automatisierung und nahtloser Vernetzung sind kaum noch manuelle Eingriffe nötig. Nicht wertschöpfende Aufgaben werden automatisiert, sodass die verfügbaren Kapazitäten optimal genutzt werden können.

 

Weitere Informationen darüber, wie auch Sie Ihre Lieferzeiten und Materialeinsparungen verbessern können, finden Sie auf der Seite Furniture On Demand by Lectra

Kontaky