Market

Automotive leather

Branche

Automotive

Date

Gruppo Mastrotto

„Da lectra seine dienste in allen ländern, in denen wir tätig sind, anbietet, haben wir uns für lectra als partner entschieden.“

Mastrotto

Um mit der steigenden Anzahl an in Kleinserien gefertigten Ledersitzen und Kfz-Innenausstattungen Schritt zu halten, beauftragte Gruppo Mastrotto Lectra mit der Digitalisierung seiner weltweiten Lederzuschnitt-Wertschöpfungskette für die Automobilindustrie.

HERAUSFORDERUNG

Um auf die veränderten Kundenbedürfnisse einzugehen und den sich schnell ändernden Verbrauchererwartungen gerecht zu werden, musste der Geschäftsbereich für Kfz-Leder der Gruppo Mastrotto seine Fertigungsflexibilität erhöhen. Die Gerberei wollte die Arbeitsabläufe und Prozesse ihrer hochintensiven Fertigungswerke für Kfz-Leder, die sich auf drei Kontinenten befinden, optimieren.

LÖSUNG

Dank der Implementierung von Lectras digitaler Versalis® Lederzuschnittlösung profitiert die Gerberei heute von flexiblen automatisierten Zuschnitt- und Industrie 4.0-fähigen Produktionsprozessen. Durch die gesteigerte Produktivität und den optimierten Materialverbrauch der modernisierten Zuschnittabteilungen ist das Unternehmen in der Lage, den sich ändernden Kundenanforderungen rasch nachzukommen.

„Bei der Wahl eines Geschäftspartners achten wir besonders auf dessen Expertise. Wir suchen nach marktführenden Herstellern, die uns beim Erreichen unserer ambitionierten Wachstumsziele unterstützen. “

Alberto Silvagni

Head of Gruppo Mastrotto’s automotive business unit

Gruppo Mastrotto Testimonial
Discover FocusQuantum for flat airbag fabric

DIE GRUPPO MASTROTTO CUSTOMER STORY HERUNTERLADEN

Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen

Kontakt