Branche

Möbel

Date

Referenzen

Plumbs: Neuer Glanz für alte Möbel mit Furniture On Demand by Lectra

Mit Furniture On Demand by Lectra kann Plumbs die steigende Nachfrage der Verbraucher nach Aufpolsterungen von Sofas und individualisierten Bezügen problemlos erfüllen, da nicht nur die Produktionsgeschwindigkeit erhöht, sondern zugleich ein präziser Musterabgleich gewährleistet wird.

customer story Plumb thumb

Plumbs muss die neuesten Trends anbieten und der steigenden Nachfrage der Konsumenten gerecht werden

Plumbs ist ein 60 Jahre altes Familienunternehmen, das in vierter Generation geführt wird und sich durch ein einzigartiges, nachhaltiges Geschäftsmodell auszeichnet. Zum Angebot des Unternehmens gehören das Aufpolstern von Sofas und die Herstellung von Bezügen aus recycelten Materialien. Alle Arbeiten werden zu 100 Prozent in Großbritannien ausgeführt. Die Kunden haben länger Freude an ihren Polstermöbeln, indem sie diese nicht entsorgen, sondern wieder aufpolstern lassen. Dieses umweltfreundliche Geschäftsmodell hat auch bei jüngeren, umweltbewussten Konsumenten an Zugkraft gewonnen. Da es sich bei jedem Auftrag um eine Einzelbestellung handelt, stand Plumbs vor der Herausforderung, der steigenden Verbrauchernachfrage gerecht zu werden und gleichzeitig die Qualität und Rentabilität zu gewährleisten. Um mit den Trends Schritt zu halten, musste das Unternehmen eine größere Auswahl von Farben, Designs und gemusterten Stoffen anbieten.

Plumbs entschied sich für Furniture On Demand by Lectra, um die Produktionsgeschwindigkeit zu erhöhen, ohne dass die Qualität darunter leidet

Plumbs hat sich für Furniture On Demand by Lectra entschieden, weil diese Lösung individuelle Aufträge durchgehend abwickeln kann, vom Auftragseingang über die Produktentwicklung bis hin zum Zuschnitt. Das bereits mit den Technologien von Lectra vertraute Unternehmen testete die Lösung an Lectras Hauptsitz in Cestas, Bordeaux, und war von den Ergebnissen bei den Probezuschnitten von Polyesterstoffen, Stretchmaterialien, Webwaren und Samt beeindruckt. Das Team konnte sich direkt von der Schnelligkeit und Präzision des Stoffzuschnitts und des Musterabgleichs überzeugen. Das war der Augenblick, als sich das Unternehmen für die Einführung dieser Technologie entschied.

Eine intelligente Lösung zur Erhöhung der Stoffausnutzung, Zuschnittpräzision und Geschwindigkeit

Diese Lösung automatisiert die individualisierte Fertigung und ermöglicht das schnelle Erstellen und Verarbeiten einer Vielzahl von Schnittbildern. Somit ist das Unternehmen in der Lage, seine Markteinführungszeiten zu verkürzen. Es können Modelle für jedes Sofa hergestellt und über die Cloud direkt an die Zuschnittabteilung gesendet werden. Durch den am Cutter angeschlossenen Scanner kann die Genauigkeit beim Musterabgleich verbessert, der Zuschnitt beschleunigt und höhere Stoffeinsparungen erzielt werden. Diese Lösung liefert dem Unternehmen die notwendige Flexibilität, um seinen Kunden eine Vielfalt von gemusterten und Unistoffen anzubieten.

„Furniture On Demand hat alle Aspekte meiner Arbeit hinsichtlich Zuschnittpräzision und Zuschnittgeschwindigkeit verbessert. Ich habe jetzt mehr Kontrolle. Das tatsächliche Abräumverfahren ist dem der vorherigen Lösung weit überlegen. Der Musterabgleich ist hoch präzise und effizient, wodurch Stoffeinsparungen erzielt werden.“ 

Liam Murtagh

Furniture On Demand by Lectra Operator, Plumbs

Furniture video background

Erfahren Sie mehr über Furniture on Demand by Lectra.

Kontact