Market

Automotive leather

Industry

Automotive

Date

Mario Levi

"Mit dem Versalis konnten wir die Bearbeitungszeit von Aufträgen um 20% verkürzen. Unsere Produktion läuft nun reibungslos, was für uns höchste Priorität hat."

Mario Levi

Der italienische Lieferant von Lederausstattungen für den Fahrzeuginnenraum stellte innerhalb seiner Produktion mit Unterstützung von Lectra auf einen automatischen Zuschnittprozess um.. 

Herausforderung

In den vergangenen vier Jahren konnte Mario Levi kontinuierlich neue Verträge an Land ziehen und zusätzlich neue Kunden gewinnen. Allerdings war die Leistungsfähigkeit der bis dato verwendeten Stanzpressenanlage der steigenden Nachfrage nicht gewachsen. Das Team suchte daher nach neuen Wegen zur Steigerung der Produktivität, sowie zur Optimierung des Materialverbrauchs und der Verkürzung der Markteinführungszeiten. Gleichzeitig galt es ausreichend Flexibilität zu schaffen, um der steigenden Nachfrage des wachsenden Marktes nachkommen zu können.

Lösung

Nach der Implementierung der Versalis-Lösung von Lectra konnte Mario Levi den Ertrag bei den Häuten um 4% erhöhen, die Zeit der Auftragsabwicklung reduzierte sich um 20%. Die Produktivität konnte um bis zu20 % verbessert werden. 

 

Wenn wir die Versalis-Lösung nicht in unsere Prozesse integriert hätten, wäre unser Unternehmen heute mit Sicherheit nicht so leistungsstark und wir hätten eine solche Marktdurchdringung niemals erreichen können. 

Lele Ogliaro

Manager, Mario Levi

Discover FocusQuantum for flat airbag fabric

Hier können Sie die Mario Levi Referenz herunterladen

Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen Herunterladen

Kontakt