Industry

Mode

Date

Einblicke

Online-Marktplätze: Freund oder Feind des Luxussektors?

Luxusbrands haben sich lange Zeit traditionell vor einem Einstieg in den E-Commerce gescheut, weil sie befürchten, ihr Brandimage dadurch zu verwässern. Man hatte den Eindruck, dass der Ausbau des Online-Angebots die Wahrnehmung von Rarität und Exklusivität unter den Konsumenten schwächen würde.

Mehrwert in den Online-Marktplätzen für Luxusgüter

Um sich von der Konkurrenz abzuheben, müssen Brands den Omnichannel-Ansatz verfolgen und das richtige Gleichgewicht zwischen stationärem und Online-Vertrieb schaffen. Labels können von einer Partnerschaft mit Online-Marktplätzen für Luxusartikel profitieren, da sie das digitale Know-how der Plattformen und deren wachsende Kundenbasis und Skaleneffekte nutzen können.

neteven-marketplace-luxury-thumbnail video

Den eGuide herunterladen

Contact Form title LADEN SIE DEN E-GUIDE „MARKTPLÄTZE: FREUND ODER FEIND DES LUXUSSEKTORS?“ HERUNTER